Forstweg 3b, 52382 Niederzier

+49 (2428) 803047 info@anlagenbau-axmann.de
verdichter5
verdichteverdichte9verdichte8verdichte7verdichtertisch-vab10

Verdichtertische

Beschreibung: Der Verdichtertisch ist eine geschweißte Stahlkonstruktion welche aus Walz- und Profilstahl hergestellt wird.

Er besteht in seinen Grundzügen aus drei Elementen:

  • einem Grund- bzw. Fundamentrahmen
  • einem Schwingteil
  • und einem Kastenträger.

Der Fundamentrahmen bildet die Basis des Verdichtertisches, auf ihm befinden sich die Aufnahmepunkte für die Lagerung der Federelementen, sowie der Hubzylinder.

Das Schwingteil ist auf den Federelementen gelagert und wird mit Hilfe von zwei seitlich angeflanschten Unwuchtmotoren in Schwingungen versetzt. Diese Unwuchtmotoren werden in Frequenzgeregelter Ausführung verbaut, so dass man die Schwingungsintensivität sowie Hochlauf und Ablauf der Unwuchtmotoren auf den speziellen Bedarfsfall einstellen kann.

Der Kastenträger (Rollentisch) wird von den Hubzylindern getragen. Diese Hubzylinder sind während des Füllvorgangs des Form-/ Kernkasten ausgefahren, somit hat der Kasten keinen Kontakt zum Schwingteil. Wenn der Kasten verdichtet werden soll, fahren die Hubzylinder ein, sodass der Formkasten auf das Schwingteil abgesetzt wird und die Unwuchtmotoren das Schwingteil in Schwingungen versetzen können. Nach dem Verdichten hebt sich der Kastenträger wieder, so dass der fertige Kasten mittels elektrisch angetriebener Rollen weiter befördert werden kann. Die Förderrollen werden mit Hilfe eines Getriebemotors und durch den Einsatz von Ketten angetrieben.

Hinweis: Gerne beraten wir Sie auch bei weiteren Wünschen und Anforderungen

Kategorie:

Produktbeschreibung

Technische Daten:

LängeBreite
75010001250150017502000
800x
1100xx
1400xxx
1700xxx
2000xxxxx
2300xxxx
2600xxxx
2900xxx
3200xxx
3500

Hinweis: Die Tabelle zeigt herkömmliche Anforderungen. Benötigen Sie andere Kapazitäten beraten wir Sie gerne.